Start

Willkommen zur Freufaktor-Analyse!

Die Mitarbeiterbefragung für mehr Employee Engagement.

Stellen Sie mit der Freufaktor-Analyse die Weichen zu mehr Freude und besseren Ergebnissen

  • Auf der Suche nach einer strategischen Mitarbeiterbefragung, die Freude macht und Ihre erfolgreiche Transformation unterstützt?
  • Bereit, mit einem neuen Tool neue Wege in der Organisationsentwicklung zu gehen und die Unternehmenskultur einem Update zu unterziehen?
  • Offen für einen Befragungsmethode, mit der Sie echtes Interesse an den Mitarbeiter:innen zeigen?

Herzlich willkommen! Dann sind Sie hier genau richtig.

Mit der Freufaktor-Analyse von Orange Consulting erfahren Sie, wie hoch aus Sicht Ihrer Mitarbeitenden Ihr Freufaktor als Arbeitgeber ist. Wir prüfen in einem patentierten Methode die Qualität des Inputs, den Sie als Arbeitgeber Ihren Mitarbeiter:innen bieten. Dies tun wir, indem wir mit einem individuell auf Sie zugeschnittenen Fragebogen untersuchen, wie sehr Ihr Angebot als Arbeitgeber die Erwartungen Ihrer Belegschaft trifft. Wir helfen Ihnen damit, die Arbeitsumstände, Ihren Input, so zu optimieren, dass Ihre Mitarbeiter:innen mehr Freude am Job haben.

Das lohnt sich, denn: Wer Freude am Job hat, ist nicht nur motivierter und verbundener. Je mehr Freude am Job, also je höher der Freufaktor, desto besser die Ergebnisse.

Anhand von sechs Freufaktor-Dimensionen, deren Inhalte individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt werden, finden schnell und eindeutig heraus: Wodurch ist in Ihrem Unternehmen der Freufaktor hoch und wo genau ist weshalb noch Luft nach oben.

Die Ergebnisse bringen auf den Punkt, was genau, wo und mit welcher Priorität zu tun ist, um die Lücke zwischen Soll und Ist zu schließen und Begeisterung, maximales Employee Engagement, zu ermöglichen. Das zahlt auf Ihre Retention ein, erleichtert Ihr Recruiting und beschleunigt Ihren Transformationsprozess. Denn: je höher der Freufaktor, desto besser die Verbundenheit und die Motivation und umso höher die Produktivität.

Das ist nicht nur überaus erfreulich für alle, sondern auch ausgesprochen wirtschaftlich. Schluss mit zeit-, budget- und nervenraubenden Mitarbeiterbefragungen. Steigen Sie jetzt um auf die Freufaktor-Analyse!