Nutzen USP

Nutzen | USP

Das macht die Freufaktor-Analyse einzigartig.

Durch bessere Arbeitsumstände mehr Employee Engagement.

Nomen est omen: Bei der Mitarbeiterbefragung Freufaktor-Analyse geht um den Freufaktor, also um Freude am Job. Denn diese ist nachweislich der beste Produktivitätsförderer. Daher prüfen wir mit der Freufaktor-Analyse, wo in Ihrem Unternehmen viel Freude am Job durch optimale Arbeitsumstände möglich ist. Und wo die Hebel zu stellen sind, damit der Freufaktor und damit das Employee Engagement steigt.

Kurzum: Wir konzentrieren wir uns auf den Input, damit der Output besser wird. Wir prüfen die Unternehmens- und Personalführung auf Optimierungspotenzial anhand von sechs Freufaktor-Dimensionen, denn diese sind verantwortlich für Produktivität, die entsteht, wenn Ihre Mitarbeitenden Freude am Job haben.

Mit unserer patentierten Methode fragen wir nicht die Zufriedenheit ab, sondern erfassen die Handlungsfelder mit der innovativen Gap-Analyse. Das ist nicht nur viel genauer, sondern auch Zeit- und Kostensparend. Die Ergebnisse, die Sie nachher erhalten, sind so klar und eindeutig, dass Sie sofort mit der Umsetzung loslegen können. Wir ersparen Ihnen die sonst nötigen ressourcenaufwändigen Interpretations-Workshops um zu verstehen, was Ihre Befragten wohl gemeint haben könnten, wenn sie an bestimmten Stellen "unzufrieden" oder "mittel zufrieden" waren.

Mit nur einer Mitarbeiterbefragung können Sie die Weichen für Ihren Transformationsprozess stellen, die Retention optimieren und Ihr Recruiting effektiver gestalten. Und als Bonbon on top dürfen Sie im Anschluss unsere Urkunde und das Siegel für Ihr Employer Branding verwenden.

Kurzum: Sie bekommen gesamthaft erheblich mehr Output für Ihre Investition!

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne, wir freuen uns auf Sie!